News Archiv

Friedrich der Große zu Pferd, Hinterglasbild, Kaufbeuren, 1740-1790  (Foto: A. Bernhard / Stadtmuseum Kaufbeuren)

Friedrich der Große zu Pferd, Hinterglasbild, Kaufbeuren, 1740-1790 (Foto: A. Bernhard / Stadtmuseum Kaufbeuren)

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Bekenntnisse aus Glas. Protestantische Hinterglasbilder aus Kaufbeuren

Das Stadtmuseum Kaufbeuren beherbergt eine bayernweit außergewöhnliche Sammlung protestantischer Hinterglasbilder. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden diese besonderen Glaubensbekenntnisse aus Glas in der Reichsstadt Kaufbeuren von protestantischen Hinterglasmalern im Nebenerwerb gefertigt. Zum Ausklang des 500jährigen Jubiläums der Reformation 2017 präsentiert das Stadtmuseum eine umfangreiche Sonderausstellung zu diesem bemerkenswerten Bestand.

Mit Abbildungen von Persönlichkeiten wie Preußenkönig Friedrich II. und Martin Luther sowie einer Reihe von Bekenntnisbildern zum protestantischen Glauben sind die Kaufbeurer Hinterglasbilder ungewöhnliche Zeugnisse eines protestantischen Selbstverständnisses. Hinsichtlich ihrer Motive, aber auch im Stil unterscheidet sich die Kaufbeurer Bilder maßgeblich von Erzeugnissen aus anderen bekannten Zentren der Hinterglasmalerei wie Augsburg, Seehausen, Murnau, Oberammergau oder Raimundsreut.

Die Ausstellung stellt die vier namentlichen bekannten Kaufbeurer Hinterglasmaler vor, erläutert Hintergründe zur Technik und zeigt die Bandbreite des Schaffens in der Hinterglasmalerei aus Kaufbeuren. Darüber hinaus werden die Kaufbeurer Bilder anderen eher katholisch geprägten Hinterglasbildern gegenübergestellt.

Die Sonderausstellung präsentiert – ergänzend zur 2013 neu gestalteten Dauerausstellung – rund 90 Hinterglasbilder aus dem Depot des Stadtmuseums sowie eine Reihe von Leihgaben aus Privat- und Museumssammlungen, die nach über 250 Jahren an ihren Entstehungsort zurückkehren. Begleitend zur Ausstellung wird ein reich bebilderter Bestandskatalog zur Sammlung der protestantischen Hinterglasbilder veröffentlicht. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene begleitet diese besondere Ausstellung. Familien mit Kindern sind eingeladen, das Entdeckerheft durch die Ausstellung zu nutzen.

Kontakt

Stadtmuseum

Stadtmuseum

Kaisergäßchen 12-14
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/9668390
Fax:
08341/96683967

geöffnet:
Di - So
10 - 17 Uhr
Montag geschlossen (ausgenommen Feiertage)
Hier finden Sie uns E-Mail senden Internetseite