Baupreis 2015

Auslobung

Der Baupreis Kaufbeuren wird von der Stadt Kaufbeuren nach 2007 und 2011 nun im Jahr 2015 zum dritten Mal ausgelobt.

Ziel

Der Baupreis Kaufbeuren soll eine Auszeichnung für qualitativ hochwertiges Bauen sein. Ziel ist die öffentliche Anerkennung und Würdigung engagierter Bauherren und deren Planer für die Realisierung vorbildlicher und außergewöhnlicher Projekte. Die Schönheit und Anziehungskraft einer Stadt resultiert unter anderem auch aus gelungenen Bauwerken, in ihrem Zusammenspiel mit der gebauten und unbebauten Umwelt und ihrem Wirken im öffentlichen Raum. Neben dem Dank und der Wertschätzung für den Bauherrn soll der Preis vor allem gute Architektur und deren Bedeutung im städtebaulichen Kontext in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Zulassungsbereich

Zugelassen werden Projekte, welche im Gebiet der Stadt Kaufbeuren realisiert wurden und den Kategorien Wohnen, Verwaltung, Gewerbe, öffentliche Bauten, Ingenieurbau, Denkmalpflege, Innenarchitektur, sowie Platz- und Gartengestaltung zugeordnet werden können. Die Fertigstellung des Projektes muss ab dem Jahr 2008 erfolgt sein.

Teilnehmer

Bewerben können sich sowohl private oder öffentliche Bauherren als auch Planer (mit Einverständnis ihres Bauherrn). Bitte beachten: Der Einsendeschluss wurde bis 07.08.2015 verlängert.

Bisherige Preisträger

Die Preisträger von 2011 sind:

  • die Winkelhofhäuser im Baugebiet Mösle Süd in Oberbeuren
  • Haus hinter Schindeln (Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung), Zum Grund 5 in Oberbeuren
  • Wohnanlage für Menschen mit Behinderung, Am Webereck 7
  • Passage in Glas am Neuen Markt 8 in Neugablonz.

Zudem wurden sechs Bauprojekte mit einer Anerkennung ausgezeichnet, u.a. der Wohnungsbau „Wohnen in allen Lebenslagen“ in der Hüttenstraße 5 in Neugablonz sowie die Erweiterung der Beethovenschule. Broschüren mit allen Preisträgern von 2011 und 2007 stehen unter Downloads zur Verfügung.

 Kontakt

  •   Stadt Kaufbeuren
    Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren
    Bau- und Umweltreferat
    Raum 205 A
    Helge Carl
    Referatsleiter
    Kaiser-Max-Straße 1
    87600 Kaufbeuren
    08341/437-400
    Öffnungszeiten:
    Anstalt des öffentlichen Rechts Vorstand
    eisstadion@kaufbeuren.de

    Berufsmäßiger Stadtrat